You acknowledge and accept this website to use cookies for anonymous analysis and custom contents. Read more

Anlässe und Messen

Wire 2022

We will be present at WIRE 2022 - HALL 10 / STAND A69 - Trinca Technology, from 20 to 24 june 2022

alles lesen

High Technologie

Webmaschinen für Synthetische Garne

High Technology

Die Nachfrage nach qualitativ und technologisch hoch ausgereiften Produkten, für die verschiedensten Anwendungsbereiche, hat auf den internationalen Märkten steigende Tendenz.
Um den Bedarf dieser Märkte zufrieden zu stellen und unter Anwendung unserer technischen Erfahrung, haben wir eine neue Maschinenlinie und technologisch hochstehende Anbauelemente entwickelt.
Die Vielfalt der Elemente bietet einem Kunden die Möglichkeit, jede Maschine vom Typ "T.N.E." oder “M.A.R.A.-P“ auf seine Bedürfnisse ausgerichtet zusammen zu setzten.

Die Linie “HIGH TECNOLOGY” verbindet alle über viele Jahre gesammelten Erfahrungen und beinhaltet Spezial-maschinen für verschiedene Arbeitsbereiche:

  • Metallgewebe
  • Gewebe für Inneneinrichtungen
  • Gewebe und Teppiche aus Naturfasern
  • Synthetik- und Filzgewebe
  • Mehrlagengewebe

Unter den wichtigsten Neuigkeiten und zur Erweiterung der Maschinen vom Typ “T.N.E.” “M.A.R.A.-P“ befinden sich verschiedenste Anbauelemente.
Erhältlich sind:

1. SCHUSSEINTRAGSSYSTEM (patentiert)

  • mittels einem über Servomotor gesteuertem Greiferband
  • mittels zwei über Servomotor gesteuerte Greiferbänder
  • mittels Schützen für geschlossene Webkanten, Synthetik- und Filzgewebe, Mono- und Mehrlagengewebe

2. WEBLADENANTRIEB

  • mittels Komplementärscheiben in Ölbad laufend
  • mittels Kurbelwelle in Ölbad laufend

3. ELEKTRONISCHE STEUERUNG

  • Gewebe-Einstellungen sind in “Mesh”, “cm” und “ ¼-Zoll französisch” möglich; Überwachung und Einstellung der Kettspannung mittels Servomotoren.

4. KETTBAUM EINZELN ODER “NEBENEINANDERLIEGEND”

Die Webmaschine kann für verschiedene Kettbaumausführungen konstruiert werden:

  • Einzelne Kettbäume ohne oder mit Scheiben bestückt
  • Kanisterkettbäume
  • nebeneinanderliegende Kettbäume, separat von der Webmaschinen-Struktur montiert. Die Steuerung erfolgt mittels Servomotoren mit Kontrolle und Einstellung der Kettspannung.

5. GEWEBEABZUG MIT 3-WALZEN-SYSTEM

  • Die Gewebespannung und die Einstellung der Mesh erfolgt über ein 3-Walzen-System

6. DIREKTER GEWEBEABZUG

  • Die Gewebespannung und die Einstellung der Mesh erfolgt über die Gewbeaufwickelwalze

7. FACHBILDUNG SCHÄFTE (patentiert)

  • Mit der TRINCA Schaftmaschine hat man die Möglichkeit, jeden Schaft einzeln und individuell über einen Servomotor anzusteuern. Somit hat man sehr viele Einstellmöglichkeiten ( Bewegung, Höhe, Fachschluss, Geschwindigkeit, Offen- oder Geschlossenfach ) Alle diese Parameter können mittels PC eingestellt werden

8. ELEKTRONISCHE MASCHINENSTEUERUNG

  • mittels PC, der alle Funktionen überwacht und synchronisiert; auch diejenigen der diversen Anbaumodule.

9. TRINCA SOFTWARE

  • Kundenspezifisch

10. SCHNEIDEVORRICHTUNG

  • Zum direkten Schneiden von Gewebebahnen auf der Webmaschine.

11. SCHERENGRUPPE (patentiert)

  • Schussvorbereitungsschere über PC gesteuert

12. ABFALLAUFWICKLUNG

  • Separat angetrieben, mit Spannungseinstellung

13. SCHUSSFADENVORLEGER (patentiert)

  • Die Schussfadenvorleger sind in 3 Modellen erhältlich: T300, T600, T1000. Die Wahl des Gerätes wird über den Fadendurchmesser und die Materialqualität getroffen.

14. ZETTELMASCHINEN

Überwachung der Kettfadenspannung mittels Mikroprozessor:

  • Zettelmaschinen für Kettbäume für die “konische Zettelung”
  • Zettelmaschinen für Kettbäume mit Scheiben
  • Zettelmaschinen für Kanisterkettbäume

15. WEBKANTEN SCHWEISSVORRICHTUNG (Transportbänder)

  • Die Vorrichtung kann direkt auf der Webmaschine Kanten schneiden und schweissen

16. VORRICHTUNG FÜR DIE EINLEGEKANTE (patentiert)

  • Die Vorrichtung bildet eine geschlossene Kante, indem der Schussfaden/Draht direkt ins Gewebe eingelegt wird.

17. FARBWECHSELVORRICHTUNG

  • Die Vorrichtung ermöglicht den Einsatz von mehreren Schussfäden/Drähte.
    Es besteht die Möglichkeit mehrere Schussfäden/Drähte mit unterschiedlichen Durchmessern für verschiedene Qualitäten zu verwenden.

18. KRÖPFMASCHINE FÜR STAHLDRÄHTE

  • Die Kröpfmaschinen sind Vorrichtungen, welche zur Kröpfung der Schuss- und Kettdrähten eingesetzt werden.

19. SCHUSSFADENVORBEREITUNGSVORRICHTUNG FÜR GEWEBE MIT GEKRÖPFTEN FÄDEN

  • Die Vorrichtung ermöglicht den Einsatz von gekröpften Schussdrähten mit grossen Durchmessern während des Webens

20. WEBMASCHINEN FÜR VORGEKRÖPFTE GEWEBE

  • Die Webmaschinen für gekröpfte Gewebe dienen zur Verarbeitung von gekröpften Drähten in schweren Geweben.
Dies ist eine kurze Zusammenfassung unserer Produktionspalette. Gerne unterstützen wir unsere Kunden bei der Suche nach der richtigen Lösung und Konstruktion von individuellen, auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenen Maschinen.